Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
15°/24°
Handball

Hendrischk kommt aus Friedrichsfeld

Handball: Landesligist TV Borken holt Carlo Kersting aus der Zweiten und muss zuerst zum Absteiger

Donnerstag, 13. Juni 2019 - 15:38 Uhr

von Martin Ilgen

Noch bis zum 25. Juni ruht der Ball beim Landesligisten TV Borken. Trainingspause. Zeit zum Luftholen und zum Abstand gewinnen, um dann wieder gierig zu werden. Auf den Ball, auf den Erfolg, auf große Taten. Und schon jetzt werfen Großereignisse ihre Schatten voraus. Schließlich gastieren am 12. Juli die Füchse Berlin aus der deutschen Eliteklasse in der Mergelsberg-Halle. Und auch der Auftakt in die neue Landesliga-Saison acht Wochen später hat‘s in sich. Denn mit dem SV Straelen rollt der Verbandsliga-Absteiger auf die Mannschaft von Trainer André Slawski zu.

Foto: Martin Ilgen

Für Borkens Trainer André Slawski gilt es in der Vorbereitung auf die nächste Landesliga-Saison nicht nur die richtigen Worte zu finden. Er muss nach dem Abgang von vier gestandenen Akteuren auch zwei Neue ins Team einbauen.

BORKEN. Acht Wochen mit acht Testspielen und einem Trainingslager vom 30. August bis zum 1. September liegen zwischen diesen beiden Partien. Slawski will sie nutzen, um sein Team für die Herausforderungen in der Liga zu präparieren. „Wir stehen definitiv vor einer sehr schweren Saison. Vier Abgänge...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten