Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
3°/7°
Handball

Handball-Krimi mit einem guten Ende für den TV Borken

Slawski-Sieben feiert 32:31-Auswärtserfolg in Homberg 

Sonntag, 19. Januar 2020 - 11:52 Uhr

von Dirk Rodenbusch

Durch einen Treffer von Sebastian Kass in der letzten Sekunde einer dramatischen Begegnung setzten sich die Landesliga-Handballer vom TV Borken mit 32:31 (16:16) beim VfB Homberg durch.

Foto: Martin Ilgen

Erzielte in letzter Sekunde der 32:31-Siegtreffer für den TV Borken: Sebastian Kass.

HOMBERG/BORKEN. „Das war ein unfassbarer Krimi. Ganz so wie am vergangenen Sonntag, als wir im Heimspiel gegen Styrum in letzter Sekunde noch den Ausgleich kassiert haben!“ So fasste André Slawski, Trainer der Landesliga-Handballer vom TV Borken, die Auswärtspartie in Homberg zusammen. Nach einer t...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten