Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
5°/17°
Handball

Energieleistung wird am Ende belohnt

Borken setzt sich mit 37:34 bei der HSG Alpen/Rheinberg durch

Montag, 24. September 2018 - 14:18 Uhr

von Dirk Rodenbusch

In der Handball-Verbandsliga fuhr die erste Frauenmannschaft vom TV Borken am Sonntag ihren dritten Sieg im dritten Spiel ein. Für die Reserve-Teams standen am Ende ein Erfolg und eine Niederlage zu Buche.

Foto: Martin Ilgen

Erzielte beim 37:34-Erfolg in Alpen fünf Tore für den TV Borken: Esther Langenhoff.

BORKEN. Es läuft weiter richtig rund bei den Handballerinnen vom TV Borken. Am späten Sonntagnachmittag setzte sich die Truppe vom Trainergespann Jörg Levermann/Michele Grimmelt mit 37:34 (15:16) bei der HSG Alpen/Rheinberg durch, stellt nach drei Spieltagen weiter den besten Angriff der Klasse und...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten