Handball

Ein Booster fürs Selbstvertrauen

Landesliga: 33:22 – Wuchtiger TV Borken überrennt den TV Vorst II

Sonntag, 28. November 2021 - 13:50 Uhr

von Martin Ilgen

Viertes Heimspiel, vierter Sieg: Der TV Borken wurde daheim gegen den zuvor erst einmal in dieser Saison unterlegenen TV Vorst II seinem Selbstanspruch gerecht und präsentierte sich beim klaren 33:22 (16:12)-Erfolg wie eine Spitzenmannschaft.

Foto: Martin Ilgen

Kraftvoll setzt sich hier der Borkener Lukas Dahlhaus (rechts) durch. Seine Mannschaft feierte am achten Landesliga-Spieltag einen überlegenen 33:22-Erfolg gegen die Zweite des TV Vorst.

BORKEN. „Wir haben damit alles dafür getan, oben dran zu bleiben. Kompliment ans Team“, sagte Borkens Trainer Sven Esser, nachdem seine Mannschaft den Gast in der Tabelle überholt hatte und vor auf Rang vier zog. Die nächsten Topspiele folgen unmittelbar. Gegen Homberg und Adler Bottrop. Der deutli...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten