Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
3°/17°
Handball

Der Tabellenvierte unternimmt genüsslichen Frühlingsspaziergang

Handball-Landesliga: 34:20 – TV Borken besiegt den TSV Bocholt im Kreisderby

Sonntag, 25. März 2018 - 13:52 Uhr

von Martin Ilgen

Nach dem Kreisduell gegen den TSV Bocholt stellte Jens Bietenbeck fest: „Die Reaktion war da.“ Und die wollte der Coach des Landesligisten sehen – nach der jüngsten Minusleistung in Issum (17:27). Gestern sprang daheim gegen den Vorletzten ein 34:20 (15:7)-Erfolg heraus, bei dem sich alle zehn Borkener Feldspieler in die Torschützenliste eintrugen.

Foto: Martin Ilgen

Borkens starker Simon Stegger überwindet hier Bocholts Schlussmann Fabian Weiß zur 9:5-Führung.Ilgen

BORKEN Nur in der Anfangsphase ließen die Hausherren den Gast mitspielen. Der führte mit 4:1 (8.), ehe Bietenbeck die Abwehr offensiver agieren ließ und damit den Bocholtern den Torhahn zudrehte. Sergei Frese, Florian Fellmann und Steffen Wienand brachten mit ihren Treffern zum 4:4 die Dinge wieder...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten