Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
2°/5°
Handball

Alles kann, aber nichts muss beim Verbandsligisten TV Borken

Handball: Enger Kampf um die Spitzenplätze

Donnerstag, 6. Februar 2020 - 16:37 Uhr

von Martin Ilgen

Einen Kurzurlaub in den Tiroler Bergen hatte Jörg Levermann unter der Woche eingeschoben. Ganz so, als habe der Trainer der Handball-Damen des TV Borken in der Verbandsliga noch nicht genug Höhenluft inhaliert. Sein Team hält sich beharrlich in der Spitzengruppe. Vor dem 16 Saisonspiel am Sonntag (15 Uhr) beim Aufsteiger SSG Wuppertal/HSV Wuppertal II stellt der Coach fest: „Wir liegen voll im Soll, wir haben unsere nächste Entwicklungsstufe gezündet.“

Foto: Dirk Rodenbusch

Rangiert mit dem TV Borken auf Tabellenrang vier und ist am Sonntag beim Aufsteiger in Wuppertal gefordert: Astrid Heidt (links).

BORKEN Nur als Beispiel für die mannschaftliche Progression führt er Esther Langenhoff an. Die gehörte schon in der Vorsaison mit 148 Toren zur Extraklasse der Verbandsliga. In der laufenden Spielzeit traf sie nun bereits 144 Mal. Und das elf Spiele vor dem Saisonende. Die 20-Jährige ist damit die ...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten