Fussball

Weseke kann die Überzahl nicht nutzen

Fußball-Bezirksliga: Adler kommt über ein 2:2-Unentschieden nicht hinaus

Sonntag, 13. September 2020 - 19:17 Uhr

von Friedhelm Triphaus

Trotz der Überzahl, die Adler Weseke nach der Ampelkarte gegen Dennis Lowak (45.) für eine Halbzeit hatte, gelang es der Elf von Trainer Murat Kizilyar nicht, die drei zu vergebenen Punkte am heimischen Prozessionsweg zu behalten.

Foto: Friedhelm Triphaus

Wesekes Thanusan Ranjan (rechts) streitet sich mit Coesfelds Simon Rotthäuser um den Ball.

WESEKE. Dabei begann alles wie maßgeschneidert für die Hausherren. Bereits in der ersten Minute konnte Jens Wellermann seinen Gegenspieler im Spurt abschütteln und zum frühen 1:0 einnetzen. Der Gast schüttelte sich kurz und nahm dann Fahrt auf. Oft kam er mit schnellem Spiel über die Außenpositione...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten