Fussball

Wenzel Schwering schießt die Eintracht in die A-Kreisliga

Legendäre Sportereignisse: Goalgetter erzielt in der Saison 1983/84 satte 48 Tore

Dienstag, 24. November 2020 - 14:00 Uhr

von Dirk Rodenbusch

Eitel Sonnenschein herrschte bei der Erler Eintracht im Frühling des Jahres 1984. Bereits zwei Spieltage vor dem Saisonende hatten die Jungs in Schwarz-Gelb den Gewinn der Meisterschaft in der Fußball-B-Kreisliga Borken unter Dach und Fach gebracht.

Foto: BZ

In der Saison 1983/84 war die Erler Eintracht in der B-Kreisliga Borken eine Klasse für sich.

ERLE. Am Ende sicherte sich die Eintracht den Titel sogar mit satten sieben Punkten Vorsprung vor dem Vizemeister TuS Velen II und sogar neun Zählern vor dem Drittplatzierten SV Burlo.Am 4. Mai 1984, einem Freitagabend, stand dann für die Mannschaft von Trainer Diriks noch ein richtiges Highlight a...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten