Fussball

VfL Ramsdorf siegt nach irrem Spiel

Fußball-Bezirksliga: 6:4 gegen den SV Heek

Freitag, 13. Mai 2022 - 22:19 Uhr

von Martin Ilgen

ie Serie von sieben sieglosen Partien beendete der VfL Ramsdorf am Freitagabend spektakulär. Das Team von Trainer Marco Weitz gewann gegen den SV Heek mit 6:4 (2:2). Alleine fünf Treffer der Hausherren gingen auf das Konto von Winter-Neuzugang Koray Arslan, der seine Saisontore sechs bis zehn erzielte.

Foto: Martin Ilgen

Traf fünffach gegen Heek: Ramsdorfs Koray Arslan,

RAMSDORF Hoch her ging’s auf dem Kunstrasen. In der 13. Minute brachte Arslan die Gastgeber in Front und erhöhte in der 29. Minute auf 2:0. Der Gast aber schlug postwendend zurück: Rainer Hackenforth erzielte den Anschluss (30.), Matteo Schultewolter per Elfer noch vor der Pause den Ausgleich (45.)...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.