Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
7°/15°
Fussball

VfL Ramsdorf bietet Schermbeck Paroli

Oberligist macht erst nach der Pause den 4:1-Sieg perfekt

Donnerstag, 9. August 2018 - 21:31 Uhr

von Dirk Rodenbusch

In der zweiten Runde des Kreispokals zeigte der A-Ligist VfL Ramsdorf am Donnerstagabend eine starke Leistung, musste sich dem Oberligisten SV Schermbeck aber doch mit 1:4 geschlagen geben. Torhungrig präsentierte sich der Bezirksligist SC Reken beim 9:2 in Erle.

Foto: Dirk Rodenbusch

Lupenreiner Hattrick: Marc Schröter (am Ball) avancierte beim Schermbecker 4:1 in Ramsdorf zum Matchwinner.

VfL Ramsdorf - SV Schermbeck 1:4 (0:0)Obwohl der Oberligist mit dem starken Wind im Rücken spielte, ließ die kompakte und sehr gut organisierte VfL-Abwehr in der ersten Halbzeit nichts zu. Zur Pause hätten die vier Klassen tiefer angesiedelten Ramsdorfer sogar mit 2:0 führen können. Zunächst scheit...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten