Fussball

Verband schickt die Kicker in die Winterpause

Fußball: FLVW stellt den Spielbetrieb für dieses Jahr ein – und kommt damit der Politik zuvor

Mittwoch, 18. November 2020 - 12:04 Uhr

von Martin Ilgen

Am Mittwochmorgen um kurz nach elf erreichte die Fußball-Klubs im Hoheitsgebiet des Fußball- und Leichtathletik-Verbands Westfalen (FLVW) die Nachricht, auf die alle gewartet, die meisten erhofft – und die für die allerwenigsten überraschend kam: Der Verband schickt seine Vereine vorzeitig in die Winterpause.

Foto: picture alliance/dpa

Mit Desinfektionsspray behandelt wurde der Fußball in diesem Corona-Jahr. Jetzt hat das runde Leder für 2020 ausgedient. Der westfälische Verband schickt seine Teams vorzeitig in die Winterpause

KREIS BORKEN Nachdem die spielleitenden Stellen den Spielbetrieb nach Maßgabe der neuen Corona-Schutzverordnung bereits für den November absetzen mussten, wird der Ball in Westfalen auch im Dezember nicht mehr rollen.Dies hat der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) am Dienstagabend in einer gemeinsam...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten