Fussball

SSV holt den Westfalenpokal

Frauenfußball: Rhader 4:1-Erfolg in Siegen

Mittwoch, 16. September 2020 - 11:45 Uhr

von Dirk Rodenbusch

Perfektes Wetter, perfekte Anlage, optimale Bedingungen für ein perfektes Endspiel: 225 Zuschauer sahen am Sonntag das Westfalenpokal-Finale der Frauen im Siegener Leimbachstadion, das der SSV Rhade gegen die Sportfreunde Siegen deutlich mit 4:1 (3:0) gewann.

Foto: pd

Da war der Jubel groß: Als Westfalenpokalsieger treten die Frauen vom SSV Rhade nun auch im DFB-Pokal an. Gegner ist am 26. September Borussia Bocholt.

RHADE. „Es war eine tolle Atmosphäre nach der Corona-Pause. Wir haben ein spannendes Spiel gesehen, wir haben viele Tore gesehen und mit dem SSV Rhade auch einen verdienten Westfalenpokal-Sieger“, fasste Marianne Finke-Holtz, Vorsitzende Kommission Frauenfußball beim Fußball- und Leichtathletikverb...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten