Fussball

Ramsdorf beschwört: Ein Dreier muss her

Bezirksliga: SC Reken gelassen zum SV Gescher / RSV Borken cleverer in Lippramsdorf?

Freitag, 23. September 2022 - 16:46 Uhr

von Horst Andresen

In der Bezirksliga will der bis dato noch ungeschlagene SC Reken seine Erfolgsserie auch am Sonntag in Gescher fortsetzen. Auch der RSV Borken muss am siebten Spieltag auswärts ran, während der VfL Ramsdorf im Kellerduell das Schlusslicht TuS Haltern II am Wulfkamp zu Gast hat.

Foto: Martin Ilgen

Auf Treffer von Offensiv-Mann Dennis Lendl (rechts) hofft der VfL Ramsdorf im Spiel gegen den TuS Haltern II.

VfL Ramsdorf - TuS Haltern II (So., 15 Uhr)Marco Weitz vom VfL Ramsdorf weiß selbst zu genau: „Wir sind nicht so gestartet wie gewünscht. Die Erwartungen, auch bei den Fans, sind in dieser Saison höher, weil wir so eine gute Leistung in der vergangenen abgeliefert haben. Daran müssen wir uns zweife...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.