Fussball

Mit breiter Brust ins Lokalderby

Westfalia Gemen will die Tabellenführung mit einem Sieg in Borken untermauern

Freitag, 23. September 2022 - 19:00 Uhr

von Dirk Rodenbusch und Horst Andresen

Die Netgo-Arena im Trier ist am Sonntag um 15 Uhr der Schauplatz eines echten Evergreens, wenn sich in der Fußball-Landesliga die SG Borken und die Gemener Westfalia im Derby gegenüberstehen. Der Landesligist Viktoria Heiden hat Heimrecht gegen den SV Dorsten-Hardt.

Foto: Dirk Rodenbusch

Im Finale der Stadtmeisterschaften landete Florian Dünne (mitte, hier gegen Erik Enke) mit der SG Borken einen deutlichen 5:1-Erfolg gegen die Gemener Westfalia.

Landesliga Westfalen 4SG Borken - Westfalia GemenDie Netgo-Arena im Trier ist am Sonntag um 15 Uhr der Schauplatz eines echten Evergreens, wenn sich in der Fußball-Landesliga die SG Borken und die Gemener Westfalia im Derby gegenüberstehen. Nicht allzu lange ist es her, dass sich die beiden Lokalri...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.