Fussball

In der Defensive noch Luft nach oben

Bezirksligist VfL Ramsdorf überwintert aber dennoch auf einem Nicht-Abstiegsplatz

Donnerstag, 14. Januar 2021 - 14:34 Uhr

von Dirk Rodenbusch

In der abgebrochenen Corona-Saison 2019/2020 war der VfL Ramsdorf in der Fußball-A-Kreisliga Recklinghausen 1 das Maß der Dinge. Man fuhr souverän die Meisterschaft ein und verdiente sich damit den Aufstieg in die Bezirksliga redlich. Ihren ersten Auftritt auf überkreislicher Ebene nach 20 Jahren Abstinenz hatten sich die Ramsdorfer dann aber sicherlich ganz anders vorgestellt.

Foto: Martin Ilgen

Unter Spielertrainer Daniel Ebbing (links) feierte der VfL Ramsdorf in der Saison 2019/2020 die Meisterschaft in der A-Kreisliga. In dieser Spielzeit kämpft der Mittelfeldmotor mit seinen Jungs „nur“ noch als Spieler um den Klassenerhalt in der Bezirksliga.

RAMSDORF. Vor allen Dingen, was die sportliche Leitung betrifft, denn das Trainer-Karussell in der Burgstadt drehte sich in der laufenden Spielzeit auf Hochtouren. Bereits nach fünf Spieltagen trennte sich der VfL von Spielertrainer Mike Börsting, der zunächst einmal bis zum neuerlichen Lockdown vo...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten