Fussball

Hoxfeld gelingt ein historisches Remis

Frauenfußball: Kreisligist Reken in Torlaune, RCB mit Punktsieg gegen Marbeck

Montag, 11. Oktober 2021 - 16:23 Uhr

von Martin Ilgen und Dirk Rodenbusch

Historisches gelang den Frauen des RC Borken-Hoxfeld, dem noch immer gefühlten Bezirksliga-Aufsteiger. Gegen den FC Marbeck holten die Hoxfelderinnen ihr allererstes Remis in der noch jungen Derby-Geschichte. In den vorherigen fünf Vergleichen hatte Marbeck stets deutlich die Oberhand behalten. Zuletzt noch am 6. August. Im Kampf um die Stadtmeisterschaft siegte der FC mit 9:0.

Foto: Stephan Sühling

Eva Große-Venhaus erzielte die Führung für den RC Borken-Hoxfeld gegen Marbeck.

KREIS BORKEN In der Kreisliga A ließ es derweil der SC Reken in der Offensive richtig krachen und erzielte in zwei Partien insgesamt 22 Treffer.BezirksligaRC Borken-Hoxfeld – FC Marbeck1:1 (1:0)Nach diesem Remis musste sich Marco Sitz kneifen. „Ein Punkt letzten Sonntag gegen Spitzenreiter Herten –...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten