Fussball

Für Reken und Gemen geht’s ums Achtelfinale

Kreispokal-Duell in Hülsten

Dienstag, 15. September 2020 - 14:46 Uhr

von Martin Ilgen

In der dritten Runde des Fußball-Kreispokals hat der Bezirksligist SC Reken am Mittwoch, 16. September, Heimrecht gegen den Landesligisten Westfalia Gemen. Gespielt wird um 19.30 Uhr auf dem Sportgelände in Hülsten.

Foto: Dirk Rodenbusch

Der Gemener Stammkeeper Sven Schneider pausiert am Mittwoch und wird im Pokalspiel beim SC Reken durch Lennart Dillage ersetzt.

REKEN/GEMEN. Für den einen, den SC Reken, war nach der Finalteilnahme 2019 in der Vorsaison bereits in der zweiten Runde Endstation. Den anderen, Westfalia Gemen, ließ der Bezirksligist Teutonia SuS Waltrop im Kreispokal-Achtelfinale vor einem Jahr auflaufen. Heute Abend um 19.30 Uhr auf Hülstener ...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten