Fussball

FLVW entschuldigt sich für Turnier-Wirrwarr

Verband agiert unprofessionell

Freitag, 4. Juni 2021 - 21:00 Uhr

von Sascha Keirat

Im Zuge von Saisonabbrüchen und -wertungen musste sich der Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW) in den vergangenen Monaten Einiges aus den Vereinen anhören. Nicht immer berechtigt. Jetzt hat der Verband mit einem Brief an die Klubs aber für ein großes Wirrwarr gesorgt und muss zu Recht Kritik einstecken.

Foto: Robert Michael

Fußball-Turniere sind bis zum 31. August nicht generell verboten.

KREIS BORKEN In einem Schreiben, das am Dienstagabend an alle FLVW-Vereine ging, klärte der Verband über den Umgang mit der aktuellen Coronaschutzverordnung, Trainingsmöglichkeiten, Testpflicht und weitere aktuelle Themen auf. Der letzte Satz des Schriftstücks hatte es dann in sich: „Für den Amate...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten