Fussball

Erhalt der Fitness ist das zentrale Thema

Die heimischen Klubs in der Corona-Zwangspause

Sonntag, 22. November 2020 - 14:48 Uhr

von Dirk Rodenbusch

Der Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) hat entschieden, dass in diesem Jahr keine Pflicht- und Freundschaftsspiele mehr über die Bühne gehen werden. Die BZ-Sportredaktion hat nachgefragt, wie die Trainer der überkreislich angesiedelten Mannschaften aus dem Verbreitungsgebiet mit der aktuellen Situation umgehen.

Foto: Martin Ilgen

Es steht noch in den Sternen, wann sich die Amateur-Fußballer nach Torerfolgen wieder so „herzen“ können wie in dieser Szene die Gemener Landesliga-Kicker.

KREIS BORKEN. Nachdem bereits viele Sportverbände das Spieljahr 2020 für beendet erklärt hatten, zogen nun Mitte der vergangenen Woche auch die Fußballer nach. Und die Entscheidung des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW), dass in diesem Jahr keine Pflicht- und Freundschaftsspiele...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten