Fussball

Elftore-Spektakel bleibt in Erinnerung

Die Statistik der abgebrochenen Spielzeit in der Bezirksliga 11

Donnerstag, 27. Mai 2021 - 15:08 Uhr

von Frank Wittenberg und Dirk Rodenbusch

Auf eine Reihe spannender Derbys hatten sich die Fans in der Fußball-Bezirksliga 2020/21 gefreut, aber am Ende war nur ein Sparprogramm möglich. Bekanntlich war die Saison aber nach nur acht Spieltagen wieder beendet. Trotzdem lieferte die Spielzeit einige spannende Erkenntnisse – und auch ein richtiges Spektakel, das sich am 27. September 2020 im Ramsdorfer Wulfkamp-Stadion abspielte.

Foto: Roman Schaaf

Am 27. September sahen die Zuschauer im Ramsdorfer Wulfkamp-Stadion elf Treffer in einer Bezirksliga-Partie. Am Ende musste sich der VfL, für den Jannik Bone (weißes Trikot) damals das zwischenzeitliche 2:2 erzielte, dem ASV Ellewick mit 5:6 geschlagen geben.

KREIS BORKEN. Auf eine Reihe spannender Derbys hatten sich die Fans in der Fußball-Bezirksliga 2020/21 gefreut, aber am Ende war nur ein Sparprogramm möglich. Eigentlich wäre aktuell in Sachen auf und Abstieg die „ganze heiße Phase“ angesagt, am kommenden Wochenende hätte die 27. Runde auf dem Prog...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten