Fussball

Ein Weseker Triumph-Zug

Legendäre Sportereignisse: Adler-Kicker steigen 1980 in die Bezirksliga auf

Freitag, 20. November 2020 - 13:11 Uhr

von Dirk Rodenbusch

In der Saison 1979/80 gewannen die Kicker vom SV Adler Weseke 21 von 30 Spielen in der A-Kreisliga Borken und waren damit in dieser Spielklasse das absolute Maß der Dinge.

Foto: Borkener Zeitung

Der SV Adler Weseke in der Meister-Saison 1980: Trainer Alfons Bischop, Geschäftsführer Udo Bergsdorf, Albert Klöcker, Bernd Resing, Bernhard Lindenbuss, Norbert Lünenborg, Dieter Niehaus, Betreuer Heinz-Josef Osterholt, Helmut Pass, Reinhold Beekmans, Betreuer Ingo Keiser und der 1. Vorsitzende Clemens Wansing (oben von links), Rainer Hackel, Reinhold Gesing, Bernd Klöcker, Ralf Sesterhenn, Jürgen Tegelkamp, Gerd Bosch und Gregor Bucks (unten von links). Auf dem Foto fehlen: Berni Göring und Ludger Gesing.

WESEKE. In der Saison 1979/80 gewannen die Kicker vom SV Adler Weseke 21 von 30 Spielen in der A-Kreisliga Borken und waren damit in dieser Spielklasse das absolute Maß der Dinge. Sieben Punkte Vorsprung hatten die Jungs in Blau-Gelb am Ende vor dem Zweitplatzierten TSV Raesfeld, gar neun Zahler vo...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten