Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
5°/17°
Fussball

Ein Punkt ist zu wenig für große Sprünge

Viktoria Heiden daheim nur 1:1 gegen den Aufsteiger VfB Hüls

Sonntag, 7. Oktober 2018 - 18:39 Uhr

von Martin Ilgen

Landesligist Viktoria Heiden findet einfach nicht den Ausgang aus dem Tabellenkeller. Auch gegen Aufsteiger VfB Hüls sprang nicht der so erhoffte Sieg heraus. Das 1:1 (0:0) fühlte sich für die Hausherren wie eine Niederlage an. „Dabei konnten wir am Ende sogar noch froh über diesen Punkt sein“, meinte Viktorias Trainer Thomas Benning nach einer Partie mit zwei Teams, die es schwer haben dürften ihre Daseinsberechtigung in dieser Spielklasse zu erbringen.

Foto: Martin Ilgen

Dieses Laufduell mit dem Hülser Tuncay Turgut (rechts) gewann Benedikt Hussmann, der gestern an vorderster Front für Viktoria Heiden zur Tat schritt.

HEIDEN Denn ein Langeweiler war diese Partie eine Halbzeit lang. Nur zwei Mal erhielten die beiden Torhüter die Möglichkeit, ihre Stellenbeschreibung zu erfüllen. In der sechsten Minute bekam Viktorias Tobias Terlau einen Schuss von Mirko Grieß erst im Nachfassen unter Kontrolle, und in der 16. Min...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten