Basketball

Saisonende noch vor dem Start der Basketballer

:Der westdeutsche Verband stoppt die Korbjäger

Samstag, 20. März 2021 - 15:45 Uhr

von Martin Ilgen

Sie hatten gehofft bis zum Ende. Doch das ist nun gekommen. Die Spielzeiten in anderen Hallensportarten wie Handball, Volleyball oder Tischtennis waren bereits abgebrochen, als sich der Westdeutsche Basketball-Verband (WBV) eine allerletzte Deadline für einen Start in die Saison 2020/2021 setzte. Am 2. Mai sollte und musste es losgehen, um noch irgendwie zu retten, was eigentlich nicht mehr zu retten war. Und das müssen die Basketballer nun auch schwarz auf weiß zähneknirschend zur Kenntnis nehmen. Ihre Spielzeit wird nicht ausgetragen.

Foto: picture alliance/dpa

Basketball im Gebiet des westdeutschen Verbandes unterhalb der Regionalliga gibt’s nicht in dieser Saison. Die Spielzeit 2020/2021 wird nicht mehr ausgetragen.

KREIS BORKEN Das WBV-Präsidium hatte getagt und machte anschließend seinen Entschluss in den amtlichen Mitteilungen publik: „Bis auf die 1. Regionalliga und die Regionalliga Damen wird der Spielbetrieb in allen anderen Ligen (Senioren und Jugend) in der Saison 2020/2021 nicht mehr durchgeführt. Es ...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten