Basketball

Die Hoffnung lebt, aber ab dem 12. April wird‘s richtig eng

Aufnahme des Spielbetriebs

Donnerstag, 4. Februar 2021 - 13:01 Uhr

von Martin Ilgen

Viel lieber würden sie jetzt unter den Körben um den Ballbesitz kämpfen, stattdessen kämpften die Basketball-Klubs einmal mehr vor den Bildschirmen um die Saison. Bereits zum siebten Mal trafen sich jetzt die Verantwortlichen der Vereine mit der Spitze des Westdeutschen Basketball-Verbands (WBV) zu einer digitalen Mitgliederkonferenz

Foto: picture alliance/dpa

Der Ball in der Reuse: Auch Verbandschef Uwe Plonka kann sich kaum noch an seinen letzten erfolgreichen Korbwurf erinnern.

KREIS BORKEN Es wurde eng, ganz eng auf den Monitoren, weil so viele mitdiskutieren wollten in der Frage, die alle beschäftigt: Wann und wie kann‘s weitergehen mit der Saison? Womit fast 150 Basketballer auch in diesem Online-Meeting weitestgehend im Trüben fischten.„Wenn es die Situation zulässt u...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten