„Ich schließe mich den Forderungen nach einem Ausbaustopp an“

Von Charlotte Meiners (aus Erle)

Leserbrief zum Leserbrief „Der Schutz von Mensch und Natur hat allerhöchste Priorität“ und dem Ausbau der 5G-Mobilfunknetze.

„Ich schließe mich den Forderungen nach einem Ausbaustopp an“

+++Symbolbild+++

Ich danke den Schreibern Dr. Bernd Elskamp, Gaby Bischop, Rupert Koller für ihre Ausführungen über 5G. Natürlich wäre auch ich für ein schnelleres Internet, wenn ich an unsere Jugend oder an die Wirtschaft mit dem Konkurrenzkampf denke. Aber brauchen wir 5G wirklich? Sind wir nicht mehr in der Lage, vernünftig und ohne Zeitdruck zu kommunizieren?

Merken wir erst dann auf, wenn der Einfluss auf die Privatsphäre zum Beispiel die Unverletzbarkeit der Wohnung durch 5G ausgehöhlt wird? Ganz zu schweigen von den noch nicht bewiesenen Auswirkungen der elektromagnetischen Felder auf Krebs.

Ich bin sehr froh, durch den Leserbrief wach geworden zu sein und schließe mich den Forderungen nach einem Ausbaustopp des 5G-Mobilfunknetzes an. Dieses Thema sollte auch in den Gemeinderäten ausführlich behandelt werden. Der Schutz von Mensch und Natur hat allerhöchste Priorität.

Hier geht‘s zum Leserbrief „Der Schutz von Mensch und Natur hat allerhöchste Priorität“.