Trainer Hecking bestätigt Kontakt mit dem HSV

dpa Berlin. Trainer Dieter Hecking hat Kontakte zum Zweitligisten Hamburger SV bestätigt.

Trainer Hecking bestätigt Kontakt mit dem HSV

„Es hat Gespräche mit dem HSV gegeben“, sagte Hecking der Düsseldorfer „Rheinischen Post“. Vor einer Einigung habe man aber nicht gestanden, erklärte der 54-Jährige. Hecking ist nach dem Ende seiner Amtszeit beim Bundesligisten Borussia Mönchengladbach noch ohne neue Aufgabe.

Gerüchten zufolge soll Hecking Wunschkandidat von Hamburgs Vorstandsvorsitzendem Bernd Hoffmann sein. Das Fachmagazin „Kicker“ hatte berichtet, dass der am Freitag geschasste HSV-Sportvorstand Ralf Becker schon sehr weit in den Gesprächen mit Hecking gewesen sei. „Meines Wissens gibt es keine Einigung zwischen Dieter Hecking und dem HSV“, sagte der neue HSV-Sportvorstand Jonas Boldt dazu.