Schwarz-Grün will Nachtflugverbot in NRW strikter umsetzen

dpa/lnw Düsseldorf. CDU und Grüne schließen für den Fall der angestrebten gemeinsamen Landesregierung in Nordrhein-Westfalen eine Ausweitung des Nachtflugs am Airport Düsseldorf aus. Das geltende Nachtflugverbot müsse stattdessen konsequent angewendet werden, heißt es im gemeinsamen Koalitionsvertrag, den Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) und die Landesparteichefin der Grünen, Mona Neubaur, am Donnerstag in Düsseldorf vorstellen wollten. Ziel sei zudem, den Passagiernachtflug am Flughafen Köln/Bonn merklich zu reduzieren.

Schwarz-Grün will Nachtflugverbot in NRW strikter umsetzen

Ein Flugzeug landet hinter Signallichtern auf einem Flughafen.

© dpa-infocom, dpa:220623-99-769960/2

Wahlprogramm Grüne NRWWahlprogramm CDU NRWSondierungspapier