Manfred Schnieders neuer FLVW-Präsident

dpa/lnw Kamen. Manfred Schnieders ist der neue Präsident des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen. Der 67 Jahre alte bisherige Vizepräsident wurde am Samstag beim Verbandstag in Kamen einstimmig gewählt und tritt damit die Nachfolger des langjährigen Präsidenten Gundolf Walaschewski an. „Ich kenne sowohl den Amateurfußball als auch die Leichtathletik als Läufer und Laufveranstalter sehr gut und werde ein Präsident aller sein“, sagte Schnieders. Der frühere DFB-Vizepräsident Peter Peters hatte seine zunächst angekündigte Gegenkandidatur kurzfristig zurückgezogen.

© dpa-infocom, dpa:220625-99-797684/2

Verbandsmitteilung