Jugendliche wegen Vergewaltigung einer jungen Frau angeklagt

dpa/lnw Duisburg/Mülheim. Nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung einer jungen Frau in Mülheim hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen drei Jugendliche erhoben. Die Jungen waren zum Zeitpunkt der mutmaßlichen Tat im vergangenen Juli 14 Jahre alt. Gegen zwei damals Zwölfjährige, die ebenfalls an der Vergewaltigung beteiligt gewesen sein sollen, waren die Ermittlungen eingestellt worden, weil sie strafunmündig sind.

WEB_PROJECT_TODO