Immobilieninvestor Publity kauft Karstadt-Zentrale

dpa/lnw Frankfurt/Essen. Die Karstadt-Zentrale in Essen hat einen neuen Besitzer. Der Frankfurter Immobilieninvestor Publity teilte am Montag mit, er habe die Immobilie in Essen-Bredeney übernommen und bezifferte die Kosten für den Ankauf und den geplanten Ausbau der Gebäude auf rund 150 Millionen Euro. Bislang gehörte die zwischen 1969 und 1975 erbaute Büroanlage mit einer Mietfläche von rund 100 000 Quadratmetern einem Joint Venture von Publity mit einem institutionellen Investor.

WEB_PROJECT_TODO