Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
-2°/9°
NRW

Corona: SPD-Fraktion beantragt Bericht zum Kinderschutz

Krankheiten

Mittwoch, 25. März 2020 - 17:24 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa/lnw Düsseldorf. Die SPD-Fraktion beantragt einen Bericht der Landesregierung zum Thema „Kinderschutz in der Corona-Krise“. Es sei zu befürchten, dass die Zahl der Misshandlungen und Missbräuche in nächster Zeit zunehmen wird, teilte der familienpolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Düsseldorfer Landtag, Dennis Maelzer, am Mittwoch mit. Da Lehrkräfte und Erzieherinnen und Erzieher aktuell keinen direkten Kontakt mehr zu den Kindern hätten, gebe es keine Frühwarnsysteme mehr.

„Wir haben deshalb die Landesregierung um einen Bericht gebeten, wie sie dieser Herausforderung Herr werden will“, so Maelzer. In den Fragenkatalog seien auch zahlreiche Anregungen von Fachleuten eingeflossen, wie der Vorschlag, dass Kitas und Schulen über Telefonate Kontakt zu Kindern und Familien halten können.

Ihr Kommentar zum Thema

Corona: SPD-Fraktion beantragt Bericht zum Kinderschutz

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.borkenerzeitung.de/verlag/datenschutz.


captcha