Mallorca schließt Lokale am „Ballermann“

dpa Palma. Am vergangenen Freitag feierten Hunderte Touristen aus Deutschland und Großbritannien am „Ballermann“ - ohne sich um die Corona-Regeln zu kümmern. Damit ist nun Schluss: Mallorca hat die Zwangsschließung aller Lokale der „Bier-“ und „Schinkenstraße“ beschlossen.

Mallorca schließt Lokale am „Ballermann“

Dichtes gedränge herrscht am vergangenen Freitag auf der „Bierstraße“. Hunderte Urlauber aus Deutschland sollen am Ballermann auf Mallorca Party gemacht haben, ohne sich um die derzeit in Spanien geltenden Corona-Regeln zu scheren. Foto: Michael Wrobel/Birdy Media/dpa