Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
-2°/8°
Tischtennis

Ramsdorf distanziert sich von der gefährlichen Zone

Tischtennis: 9:3 – auch Westfalia Kinderhaus ist für den Landesliga-Primus TV Borken kein Stolperstein

Montag, 9. März 2020 - 11:22 Uhr

von Martin Ilgen

In der Tischtennis-Landesliga wird der Kampf um den einzigen direkten Aufstiegsplatz wohl erst am vorletzten Spieltag entschieden: Im Duell des Ersten TV Borken gegen den Verfolger TTC Münster II. Beide hielten sich im 18. Saisonspiel ebenso schadlos wie der VfL Ramsdorf in der Verbandsliga. Der distanzierte sich mit einem Sieg in Hiltrup von den gefährlichen Rängen.

Foto: Dirk Rodenbusch

Der Ramsdorfer Sebastian Schulz erwischte im Süden Münsters einen Sahnetag. Beim Triumph seines Verbandsligisten gegen den TuS Hiltrup blieb er unbesiegt.

KREIS BORKEN In der Tischtennis-Landesliga wird der Kampf um den einzigen direkten Aufstiegsplatz wohl erst am vorletzten Spieltag entschieden: Im Duell des Ersten TV Borken gegen den Verfolger TTC Münster II. Beide hielten sich im 18. Saisonspiel ebenso schadlos wie der VfL Ramsdorf in der Verband...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten