Velen
GiG Fietsentour
21.04.2017

Polizei kennzeichnet Räder

Zur Fietsentour in Velen und Ramsdorf hat auch die Polzei ein Angebot ausgearbeitet. Sie kennzeichnte Fahrräder, damit sie besser vor Diebstahl geschützt sind.

VELEN (pd). Zur GiG-Fietsentour am morgigen Sonntag durch Velen und Ramsdorf bietet die Polizei an, Fahrräder zu kennzeichnen und zu registrieren. Die Kennzeichen sind nicht ohne weiteres abzulösen und sollen Diebe abschrecken, heißt es in der Pressemitteilung. Aufgrund der Registrierung können Polizeibeamte bei Kontrollen sofort feststellen, ob auch der Eigentümer mit dem Fahrrad unterwegs ist.

Die Aktion findet während der gesamten Fietsentour von 11 bis 18 Uhr am Doskerschoppen, Ferienhof Wansing, Fischediek 123 in Velen statt.

Werbung

Wer Interesse hat, sein Fahrrad kennzeichnen und registrieren zu lassen, wird gebeten, Ausweispapiere und Eigentumsnachweis mitzubringen, um unnötige Verzögerungen zu vermeiden, teilt die Polizei mit.

Autor: privat
Tel: 02861/944163

Artikel bewerten

0.0
0,0 (0 Stimmen)

Mehr zu dem Thema

Kommentare (0)

Login

Für bereits registrierte User:
Neue Registrierung

Einzelne Services und Angebote stellen wir nur registrierten Lesern zur Verfügung.
Eine Registrierung kostet Sie keinen Cent.
Informationen zu Registrierung, Buchung und Anmeldung erhalten Sie hier.

Bundesliga-Trainer

Werbung
Werbung
Werbung

Facebook

Twitter

Werbung