Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
18°/31°
Velen

Zwei Wochen voller Spiel und Spaß

Ferienlager der Kolpingsfamilie

Freitag, 9. August 2019 - 16:34 Uhr

von Marita Rinke / pd

109 Kinder und 32 Betreuer der Kolpingsfamilie Velen haben zwei Wochen in Bilstein verbracht. Der Termin für das nächste Lager steht schon.

Foto: privat

Temperamentvoll ging es beim Ferienlager der Kolpingsfamilie zu. Am Samstag kommen die Kinder wieder nach Hause.

VELEN. „Stiftung Lagertest – Sehr gut (1,0)“ lautet das Motto des Kinderferienlagers, das die Kolpingsfamilie Velen organisiert hat. 109 Kinder und 32 Betreuer saßen laut Mitteilung in den Busse, die in Ramsdorf mit Ziel Bilstein gestartet waren. Am Samstag, 10. August, werden sie gegen 12.30 Uhr an der St.-Andreas Grundschule in Velen zurückerwartet.

Zwei Wochen lang war die Schützenhalle in Bilstein für die jungen Urlauber das Zuhause. Gleich am ersten Abend hätten sie sich vergnügt, berichtet die Kolpingsfamilie von einem unterhaltsamen Kennenlernspiel unter dem Motto „Mädchen gegen Jungs“.

Freizeitpark Fort Fun besucht

In morgendlichen Arbeitsgemeinschaften (AG) stellten sie ferner ihre künstlerischen und sportlichen Fähigkeiten unter Beweis. Es gab eine Beauty- und Bastel-AG, eine Volleyball-, Jonglier- und eine Sport-AG.

Die Nachmittage waren mit Spielen wie „Stratego“, „Ewige Helden“ oder einem Fußballspiel Betreuer gegen Kinder gefüllt.

Höhepunkt für die Ferienkinder sei jedoch bereits in den ersten Tagen der Besuch des Freizeitparks Fort Fun gewesen. Bei strahlendem Sonnenschein sei eben jede Fahrt mit den Achterbahnen atemberaubend.

Termin fürs nächste Lager steht schon

Besuch bekamen die Kinder von Pastoralreferent Jürgen Schulze Herding. Er habe „eine gewisse Ruhe mit sich gebracht“, heißt es. Während der Lagermesse hätten alle Gelegenheit gehabt, diese zu genießen und in sich zu kehren.

Auch 2020 möchte die Kolpingsfamilie mit Kindern ins Ferienlager starten. Der Termin stehe bereits fest: vom 12. bis 26. Juli 2020. Ziel wird die Schützenhalle in Medebach sein.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.