Velen

Wendler verpasst Einzug in den Stadtrat

Alles auf die Karte Bürgermeisterwahl gesetzt

Montag, 14. September 2020 - 22:00 Uhr

von Lars Johann-Krone

Der neue Stadtrat in Velen wird 28 Mitglieder haben (siehe Grafik unten). Zum Gremium, das in seiner künftigen Form am 2. November ins Leben gerufen wird, werden 14 neue Gesichter gehören, die zuvor noch keinen Sitz im Rat hatten. In Carsten Wendler wird allerdings einer, der seit 1999 im Stadtrat saß, nicht mehr an den Sitzungen im Saal der Burg Ramsdorf teilnehmen. Der Bürgermeisterkandidat der CDU hat sowohl den Einzug ins Rathaus als auch in den Rat verpasst.

Foto: Lars Johann-Krone

Carsten Wendler gehörte am Sonntag zu den frühen Gratulanten Dagmar Jeskes. Seit 1999 war Wendler Mitglied des Gemeinde- und Stadtrats. Während der nächsten Wahlperiode gehört er dem Gremium nicht mehr an.

VELEN/RAMSDORF. Der 45-Jährige stand zwar auf Platz eins der CDU-Reserveliste. Von dieser wird allerdings in diesem Jahr kein Kandidat nachrücken, da die Partei mit nur rund 47 Prozent der Stimmen nicht mehr als die 13 Sitze der Direktkandidaten erhalten wird.Ob es ein taktischer Fehler gewesen sei...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten