Velen

Teil 2: Teilen der Familie Vierhaus wurde das Handwerk gelegt

BZ-Serie: Historische Kriminalfälle und Vorkommnisse in der Region

Mittwoch, 28. September 2022 - 20:00 Uhr

von Mechthild Eissing

In einer Serie beleuchtet die BZ Kriminalfälle und aufsehenerregende Vorkommnisse, die sichfrüher im Westmünsterland zugetragen haben. Zu Tage gefördert hat sie die freie Journalistin Mechthild Eissing. Sie nutzt dafür das vom NRW-Kultusministerium geförderte Online-Archiv zeit.punktNRW. In dieser Folge geht es um eine Familie Vierhaus, die ihr Leben Mitte des 19. Jahrhunderts mit Diebstahl, Hehlerei und Einbrüchen bestritt.

Foto: Schmidt

RAMSDORF. „Durch die erfolgte Verurtheilung der Angeklagten ist der menschlichen Gesellschaft, zunächst aber den Bewohnern von Ramsdorf und Umgebung gewiss ein großer Dienst erwiesen, indem letztere nunmehr wieder ihres Eigenthums sicher sind.“ Damit ist wahrscheinlich gesagt, was die Ramsdorfer, a...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.