VelenFREI

Taschendieb bestiehlt Discounterkundin in Velen

Bargeld aus Geldbörse gestohlen

Montag, 17. Januar 2022 - 14:27 Uhr

von Borkener Zeitung

Taschendiebe sind regelmäßig unterwegs. Nun traf es eine Frau in einem Discounter in Velen. In dem Artikel gibt es Hinweise, wie man sich gegen Taschendiebe schützen kann.

Foto: colourbox

Symbolbild

VELEN. Ob sie ihm etwas aus dem Regal geben könne, habe ein Unbekannter sie gefragt, berichtete die Kundin eines Discounters in Velen der Polizei. Was harmlos klang, war wohl ein Ablenkungsmanöver.

Dem Unbekannten ging es am Samstag gegen 14 Uhr nicht um die Ware. Denn als ein anderer Kunde wenig später in dem Geschäft an der Straße Alte Gärtnerei an der Kasse eine Geldbörse abgab, war es das der Kundin. Der Zeuge hatte es in einem Regal gefunden – das Bargeld darin fehlte.

Die Geschädigte hatte die Geldbörse ursprünglich in ihrer Handtasche verstaut und diese in ihren Einkaufswagen gestellt.

Sie beschreibt den Tatverdächtigen wie folgt: Er ist circa 45 Jahre alt und etwa 1,70 Meter bis 1,75 Meter groß. Er ist mollig, hat einen runden Kopf und eine Halbglatze. Der Unbekannte trug eine hellkhakifarbenen Jacke mit Stehkragen.

Hinweise nimmt die Kripo in Borken unter Tel. 02861/9000 entgegen.