Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
-1°/6°
Velen

St.-Andreas-Kirche in Velen: Experte rät zur Orgel-Sanierung

Instrument wurde um 1975 gebaut

Samstag, 21. September 2019 - 06:00 Uhr

von Lars Johann-Krone

Feinheiten sind es, die in der St.-Andreas-Kirche in Velen noch gemacht werden müssen, um die Innensanierung abzuschließen. Nach rund neun Monaten wäre das Projekt, das einen Kostenrahmen von rund einer Million Euro hatte, beendet. Allerdings sind Vertreter des Kirchenvorstands schon damit beschäftigt, ein weiteres – nicht ganz so umfangreiches – Projekt zu starten. Die Orgel soll ebenfalls saniert werden.

Foto: Lars Johann-Krone

Der Orgel-Sachverständige Ulrich Grimpe (Mitte) rät zu einer Sanierung und Reinigung der Orgel in der St.-Andreas-Kirche. Die Organisten Michael Borgmann (links) und Peter Kobienia befürworten den Plan.

VELEN. Mit dem Zeigefinger seiner rechten Hand wischt Ulrich Grimpe über eine Holzfläche im Innern der Orgel. „Sehen Sie“, fragt der Orgelsachverständige des Bistums Münster und zeigt seine vom Staub schwarzgefärbte Fingerkuppe. Grimpe ist in diesen Tagen zu Besuch in der Velener Kirche und schaut ...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten