Velen

Schluss für Velens Mann aus dem Wald

Förster Andreas Janson geht in den Ruhestand

Samstag, 1. April 2023 - 12:00 Uhr

von Adriane Kotzott

Schon sein Großvater prophezeite ihm , er müsse Förster werden. Janson erzählt von seiner Zeit als Förster im Tiergarten und vor welchen Herausforderungen der Wald steht.

Foto: Kotzott

Förster Andreas Janson mit seiner Nachfolgerin Julia Schmitte an seinem Lieblingsbaum: Eine 200 Jahre alten Eiche im Tiergarten.

VELEN. Andreas Janson hat eine ganz besondere Beziehung zum Wald. Schon als Kind begleitete er seinen Großvater bei Waldspaziergängen. Dieser prophezeite ihm schon damals, er müsse Förster werden. Und genau so kam es auch. Rund 46 Jahre lang war Janson Förster. Die Hälfte dieser Zeit bei der Landsb...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.