Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
15°/24°
Velen

Ramsdorfer Raubmord-Prozess: Angeklagte gehen in Revision

Bundesgerichtshof prüft Urteil

Dienstag, 18. Juni 2019 - 16:00 Uhr

von Lars Johann-Krone

Vor zwei Wochen wurde das Urteil im Ramsdorfer Raubmord-Prozess gesprochen. Jetzt haben alle Parteien Revision gegen das Urteil eingelegt.

Foto: Lars Johann-Krone

Laut Urteil des Landgerichts Münster muss der 53-jährige Hauptangeklagte 13 Jahre lang ins Gefängnis. Die Richterin ordnete zusätzlich Sicherungsverwahrung an.

VELEN. Gut zwei Wochen ist es her, dass die drei Richter und zwei Schöffen der zweiten Großen Strafkammer am Landgericht Münster das Urteil im Ramsdorfer Raubmord-Prozess gesprochen haben. Zwei Wochen hatten die Angeklagten und die Staatsanwaltschaft Zeit, Revision gegen das Urteil einzulegen. Alle...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten