Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
13°/22°
Velen

Premiere für den Waldgartenmarkt

BZ-Kartenverlosung für Veranstaltung auf dem Hof Krumme

Mittwoch, 13. März 2019 - 10:00 Uhr

von Lars Johann-Krone

Der kleine Wald auf dem Hof Krumme in Nordvelen ist über die Grenzen der Stadt bekannt für den Weihnachtsmarkt. Im Mai lädt die Familie Krumme erneut auf den Hof ein. Zum ersten Mal heißt die Veranstaltung dann Waldgartenmarkt und nicht mehr Gartenträume.

Foto: pd

Vom 3. bis zum 5. Mai findet auf dem Hof Krumme in Nordvelen der Waldgartenmarkt statt.

NORVELEN „Um eine Verbindung zu unserem Weihnachtsmarkt zu schaffen und uns auch namentlich etwas hervorzutun, haben wir den Entschluss gefasst, unsere Gartenträume umzubenennen“, erzählt Veranstalter Dennis Krumme. Verknüpft werde damit auch, dass der Markt überregional bekannt wird, so wie der Weihnachtsmarkt auch, erklärt Cordula Rieken, die für die Öffentlichkeitsarbeit beim Markt zuständig ist.

100 Aussteller

Auf 25.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche erwarten die Besucher rund 100 Aussteller. Dekoration, Möbel, Kunst, Schmuck und Mode werden im kleinen Wald und im Garten der Familie Krumme zu sehen sein. Grills und Pools werden zudem ausgestellt. Schaugärten machen außerdem Lust auf Veränderungen im eigenen Garten. Gärtner und Floristen präsentieren Trends an Pflanzkombinationen und bieten Grün- und Blühpflanzen zur Umsetzung neuer Gartenideen. „Lokalen Spargel und Erdbeeren wird es auch schon geben“, berichtet Rieken. Die Gartenausstellung, die zum zehnten Mal stattfindet, öffnet von Freitag, 3. Mai bis Sonntag, 5. Mai, jeweils von 11 bis 19 Uhr. Erwachsene zahlen acht Euro Eintritt. Kinder bis 14 Jahren zahlen nichts. Weitere Infos auf www.waldgartenmarkt.de

Gewinnspiel

Die Borkener Zeitung verlost dreimal zwei Karten für den Waldgartenmarkt. Bitte senden Sie eine Mail mit dem Stichwort Waldgartenmarkt und ihren Kontaktdaten an redaktion@borkenerzeitung.de oder eine Postkarte an Borkener Zeitung, Bahnhofstraße 6 46325 Borken. Einsendeschluss ist Dienstag, 19. März.

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen (Datenschutzhinweis): Gewinnspiel-Verantwortlicher ist die Borkener Zeitung, Bahnhofstr. 6, 46325 Borken, Telefon 02861/944-0, E-Mail redaktion@borkenerzeitung.de. Ihre übermittelten Daten werden nur durch die BZ für die Abwicklung der Verlosung genutzt, nicht an Dritte weitergeleitet und nach Ablauf des Gewinnspiels gelöscht. Im Übrigen dürfen wir auf unsere Datenschutzerklärung unter www.borkenerzeitung.de Bezug nehmen. Die Gewinner werden ausgelost und per E-Mail oder Telefon benachrichtigt. Mitarbeiter der Borkener Zeitung und deren Angehörige dürfen am Gewinnspiel nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel werden die Teilnahmebedingungen ausdrücklich anerkannt.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.