VelenBZ+

Politik will Schulstandort Velen analysieren

Sitzung des Schulausschusses

Dienstag, 8. Juni 2021 - 18:00 Uhr

von Lars Johann-Krone

Mit rund siebenwöchiger Verspätung kommen am morgigen Donnerstag die Mitglieder des Schul-, Sport-, Kultur- und Sozialausschusses der Stadt Velen zusammen. Die Sitzung, in der es unter anderem um die schlechten Anmeldezahlen für die Abraham-Frank-Sekundarschule für das nächste Schuljahr geht, beginnt um 17.30 Uhr in der Velener Thesingbachhalle.

Foto: Johann-Krone

Die Politik soll die Stadtverwaltung beauftragen, den Sekundarschul-Standort Velen zu analysieren und im September darüber zu berichten. Hintergrund sind die schlechten Anmeldezahlen für das kommende Schuljahr.

VELEN/RAMSDORF. Stand März dieses Jahres hatten lediglich die Eltern von 33 Kindern ihren Nachwuchs für die fünfte Klasse an der Sekundarschule angemeldet. Seit der Gründung der Schule ist das der niedrigste Stand (die BZ berichtete). Dennoch plant die Schulleitung im nächsten Schuljahr mit zwei fü...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten