Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
12°/26°
Velen

Ostendorfer sagen ihr Fest ab

Schützen vor schwierigen Entscheidungen

Freitag, 3. April 2020 - 19:00 Uhr

von Lars Johann-Krone

Blasmusik, Paraden, Königsschießen, auf dem Hubertusplatz im Süden Ramsdorfs wird davon in diesem Jahr nichts zu sehen und zu hören sein. Der St.-Hubertus-Schützenverein Ramsdorf- Ostendorf-Krückling hat am Donnerstagabend entschieden, in diesem Jahr aufgrund der Gefährdung durch das Coronavirus kein Schützenfest zu feiern. Auch die Schützen in Holthausen und Nordvelen, die im Mai feiern wollen, haben sich schon intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt.

Foto: Schönherr

Markus Einck-Roßkamp und Stephanie Pöpping (Mitte) bleiben ein weiteres Jahr das Königspaar des St.-Hubertus-Schützenvereins Ramsdorf-Ostendorf-Krückling. Das diesjährige Fest ist aufgrund der Bedrohung durch das Coronavirus abgesagt worden.

RAMSDORF/VELEN. „Wir haben im geschäftsführenden Vorstand entschieden, Nägel mit Köpfen zu machen“, berichtet Josef Niehues, der Präsident der Ostendorfer Schützen. „Wir hätten jetzt bald die Schützenpost herausgeben müssen. Aber wir sehen keine reelle Chance, dass gefeiert werden kann. Und wir wer...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten