Velen

Intensive Debatte zur Lange Straße

Versammlung in der Sekundarschule

Freitag, 6. Juli 2018 - 17:03 Uhr

von Lars Johann-Krone

Bürger hatten am Donnerstag die Möglichkeit, Wünsche und Kritik an den Plänen der Umgestaltung des Ramsdorfer Ortskerns zu äußern. Vor allem das Thema Verkehr spaltete die Teilnehmer.

Foto: Gillitzer

Die Umgestaltung des Ramsdorfer Ortskerns war am Donnerstag Thema der Bürgerversammlung in der Sekundarschule. Vor allem Straßen und Autoverkehr waren Aspekte, die die Teilnehmer bewegten.

RAMSDORF. Das Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK) treibt aktuell Verwaltung, Politik und Bürger um. Es ist Voraussetzung, um für Bauvorhaben eine Förderung zu erhalten. Am Donnerstag hatte die Stadtverwaltung zu einer Bürgerversammlung in die Ramsdorfer Sekundarschule eingeladen, ...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.