VelenFREI

Heimatvereine sagen Nikolausumzüge ab

Stutenkerle werden trotzdem verteilt

Mittwoch, 24. November 2021 - 16:13 Uhr

von Borkener Zeitung / pd

Die Heimatvereine Velen und Ramsdorf teilen mit, dass die beiden Nikolausumzüge, die am Sonntag, 5. Dezember in Ramsdorf und Velen hätten stattfinden sollen, wegen der Corona-Pandemie ausfallen müssen.

Foto: BZ-Archiv

+++Symbolbild+++

VELEN/RAMSDORF. Aufgrund der immer schneller steigenden Inzidenzzahlen und der auch de Stadt Velen steigenden Zahlen der Infizierten hätten sich die beiden Vereinsvorstände schweren Herzens dazu entschlossen, die Umzüge abzusagen, heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung.

Stutenkerle werden trotzdem verteilt

Ein Trost für die Kinder in den Kindergärten und den Grundschulen: Der Nikolaus werde es auch in diesem Jahr möglich machen, dass Stutenkerle verteilt werden, schreiben die Verantwortlichen.

Die Bürger in Ramsdorf, die bereits Wertmarken erworben haben, könnten diese gegen Erstattung des Kaufpreises bei der Bäckerei zurückgegeben, in der sie gekauft wurden.