Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
12°/23°
Velen

Ein letzter Gang durchs Sportschloss

Ralf Groß-Holtick führt durchs Hotel

Samstag, 22. Dezember 2018 - 07:00 Uhr

von Lars Johann-Krone

Eine schwere hölzerne Tür, die krachend ins Schloss fällt, gibt es im Velener Schloss nicht. Stattdessen schließt sich am Freitag leise die gläserne Schiebetür des Hauptgebäudes und setzt so einen stummen Schlusspunkt unter die Ära Sportschloss Velen. Bevor die Öffentlichkeit künftig aus dem Gebäude-Komplex ausgeschlossen wird, hat der Generalbevollmächtigte der Landsbergschen Verwaltung, Ralf Groß-Holtick, zu einer letzten Schloss-Führung eingeladen. Die BZ hat sie auch mit der Videokamera begleitet.

Foto: Lars Johann-Krone

Schwer werde es Ralf Groß-Holtick fallen, Abschied vom Hotel Sportschloss zu nehmen, sagt der Generalbevollmächtigte der Landsbergschen Verwaltung. Er hat jetzt zu einer letzten Führung durch das Schloss eingeladen, bevor es im neuen Jahr nicht mehr öffentlich zugänglich sein wird. Seinen Generalschlüssel muss er auch bald abgeben.

VELEN. Eine Menge Geschichte und Geschichten stecken in den Räumen des Schlosses, dessen Ursprünge im 13. Jahrhundert liegen. Die Porträts in den Fluren und in den großen Räumen des Schlosses zeigen die Vorfahren des Grafen Jakob Landsberg-Velen.„Ein Sandhaufen, drumherum Wasser und ein Holzgebäude...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten