Velen

Dorfladen-Idee wird konkreter

Einkaufsmöglichkeit in Hochmoor

Donnerstag, 10. Juni 2021 - 07:00 Uhr

von Lars Johann-Krone

Seit Ende April arbeitet die Initiative Dorfladen Hochmoor intensiv daran, eine Einkaufsmöglichkeit im Ortsteil zu schaffen. Bisher fahren viele Hochmooraner für ihren Großeinkauf in die Märkte nach Velen. Mittlerweile kümmern sich acht Mitglieder in der Initiative ehrenamtlich um das Thema. Mit Mitgliedern aus Nachbarschaften und Vereinen sei die Gruppe auch im Dorf gut vernetzt, teilt Marc Jaziorski, ein Mitglied der Gruppe, mit. Wöchentlich treffen diese sich inzwischen, um eine Lösung zu erarbeiten.

Foto: Lars Johann-Krone

Auf einer Fläche an der Kardinal-von-Galen- und der Velener Straße wird in Hochmoor aktuell noch ein Grundstück für die Nahversorgung reserviert. Ende Juni entscheidet der Gescheraner Rat über das weitere Vorgehen auf der Fläche.

HOCHMOOR. Der letzte Supermarkt in Hochmoor schloss schon vor Jahren. Bisher sind alle Bemühungen, einen Lebensmittelhändler als Investor nach Hochmoor zu holen, gescheitert. Obwohl es bislang nur Absagen gab, ist die Herausforderung für die Initiative hoch. Denn am 30. Juni möchte der Rat der Stad...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten