Velen

Die erste Maschine bei Westrick läuft immer noch

Ramsdorfer Unternehmer blickt auf die ersten 25 Jahre zurück

Dienstag, 4. Mai 2021 - 10:00 Uhr

von Lars Johann-Krone

Eher unscheinbar wirkt das Firmengelände von Stephan Westrick am Südring in Ramsdorf. Im Innern wird erst klar, dass in mehreren Hallen an vielen Maschinen gefräst und gedreht wird. Mal beinahe komplett automatisiert, mal mit Unterstützung von Fachkräften. Vor 25 Jahren machte sich Stephan Westrick in Ramsdorf mit seiner Firma selbstständig und blickt beim Besuch der BZ ein wenig zurück.

Foto: Lars Johann-Krone

Stephan Westrick an seiner ersten Maschine, mit der er vor 25 Jahren in die Selbstständigkeit startete. Heute hat seine Firma 14 Mitarbeiter.

RAMSDORF. Westricks erste Maschine steht heute noch in einer der Hallen am Südring. Eine Drehbank der Firma Gildemeister, die 1996 zu den modernsten ihrer Art gehörte. Eine halbe Million D-Mark habe er damals investiert, erinnert sich der Unternehmer. Welche Bedeutung diese Maschine für den Chef ha...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten