Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
5°/14°
Velen

Die Angeklagte ist die Ex des Opfers

Raubmord-Prozess am Landgericht Münster

Freitag, 11. Januar 2019 - 18:46 Uhr

von Norbert Hoppe

Das Persönlichkeitsprofil des Opfers und dessen Beziehung zu den Angeklagten standen im Mittelpunkt des sechsten Verhandlungstages im Mordprozess gegen eine Frau und zwei Männer vor dem Landgericht Münster. Ihnen wird vorgeworfen, im Mai 2018 einen Mann in Ramsdorf getötet zu haben.

Foto: Gunnar A. Pier

Der Beziehungsstatus von Angeklagten und Opfer war am sechsten Tag des Mordprozesses gegen ein Trio Thema. Die drei sollen einen Ramsdorfer umgebracht haben.

RAMSDORF/MÜNSTER Eine Zeugin aus Velen, die den Getöteten als guten Freund bezeichnete, schilderte ihn als hilfsbereiten und gutmütigen Menschen. Mehr als 30 Jahre habe er als Koch in dem Restaurant gearbeitet, das dem verstorbenen Ehemann der Besitzerin des Hauses gehörte, in dem das Opfer wohnte....

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten